Herzlich Willkommen im Restaurant Feld-Wirtschaft!

Feldwirtschaft To Go

Feld-Wirtschaft to Go

 

Unsere Termine sind:

  
  • Sa. 23.1  von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • So. 24.1  von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Bitte bestellen Sie Ihr Essen mindestens zwei Tage vor Abholung und nur per Telefon. Unsere Telefonnummer lautet 07304/41886

Wir verpacken  Ihre Speisen in Flaschen und Weckgläser, so dass wir und Sie keinen Abfall produzieren.

Die Flaschen enthalten 2 Portionen Suppe. Und die Gläser enthalten auch jeweils 2 Portionen.

Dessert bieten wir portionsweise an.

WIR VERSUCHEN ABWECHSLUNG IN DIE SPEISEKARTE ZU BRINGEN:

Immer montags werden wir unser Angebot auf dieser Seite aktualisieren.

Preise verstehen sich pro Person

Pro Glas berechnen wir 2 Euro Pfand

Speisenangebot für den 23.und 24.. Januar

Vorspeisen

Kohlrabisuppe

mit hausgemachtem Basilikumpesto

€ 6,00
Rote Betesalat

mit Meerrettich-Zitronenjoghurt und Sprossen

€ 6,00

Hauptspeisen

Ragout vom Bermaringer Damhirsch oder vom Rind

mit Bohnengemüse und Kürbisknödel

€ 20,00
Gemüse-Alblinsencurry

 mit dicken Nudeln

€ 15,50

Nachspeisen

Quittenquarkmousse

 mit Himbeercouli und Cashewnuß

€ 6,00

Unser Buch ist da

Impressionen vom Garten, der Küche und des Restaurants inclusive Rezeptbeschreibungen sind jetzt unter dem Titel „Das Feld Die Wirtschaft Der Koch“ als Buch erschienen. Hier erfahren Sie mehr …

Unser Olivenöl mit Basilikum ist wieder zu haben

 

Unsere Öffnungszeiten

Freitag und Samstag von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr . Bis auf weiteres geschlossen


 

Liebe Gäste der Feld-Wirtschaft,

Auf Anordnung der Regierung müssen alle Restaurants bis mindestens 29.11. schließen, so auch wir.

Wenn sie Interesse an unserem Buch oder unseren Ölen und Essigen haben, können Sie uns gerne schreiben oder auf unseren AB sprechen.

Lassen sie es sich so gut wie möglich gehen

Susanne Kopp und Wilhelm Schmid

 

Wir bieten Ihnen herausragend frische Feldprodukte aus eigenem Anbau und eigener Weiterverarbeitung. Als bekannter Koch und leidenschaftlicher Gärtner verfügt Wilhelm Schmid, Besitzer und Betreiber der Feld-Wirtschaft, über jahrelange Erfahrung in Verwendung und Anbau von Feldprodukten.

Am 05. Oktober 2013 eröffneten Susanne Kopp und Wilhelm Schmid ihr neues Restaurant „Feld-Wirtschaft“.
„Das Gemüse wächst auf dem Feld, das die Gäste durchs Fenster sehen (…)
Lesen Sie weiter in dem dazu veröffentlichten Presseartikel.

Wir wissen: die Qualität der Zutaten ist die Vorraussetzung für das Gelingen einer Rezeptkreation und für das alles entscheidende Geschmackserlebnis.
Unsere Essige und Kräuteröle produzieren wir selbst. Sie können diese auch direkt bei uns im Restaurant kaufen.
Wir wünschen Ihnen viel Genuss mit unseren frischen Feldprodukten.