Aktuell

Am Sonntag den 26.11. ist unsere Gaststätte Geschlossen

Slow Food Genussführer 2017 Logo Schnecke

Die Feld-Wirtschaft wurde in den Slow Food Genussführer 2017 aufgenommen. Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt. www.slowfood.de

Die Feld-Wirtschaft im SWR Fernsehen

Die Höhlen der Alb (SWR Fernsehen) – Wo Steine Geschichten erzählen

SWR Fernsehen    11.08.17 um 20:45 Uhr   

Die Höhlen der Schwäbischen Alb sind da gelandet, wo sie schon lange hingehören: im Weltkulturerbe der UNESCO. Anna Lena Dörr besucht bei der SWR-Reisereportage …

Mit den „Albschrubbern“, einer fröhlichen Motorradgruppe, ist Anna Lena auch unterwegs nach Herrlingen, wo sie die Rommel-Villa und das ehemalige jüdische Landschulheim besucht. Weitere Themen der Reisereportage sind die Kalksteinbrüche der Gegend und ihre Hinterlassenschaften sowie die Windenergie. Außerdem besucht sie das „Spatzennest“, die Feldwirtschaft in Bermaringen und die Scharpfenmühle oberhalb von Ulm. Von dort hat man den besten Überblick über diese attraktive Region mit den vielen spannenden Menschen

Die Feld-Wirtschaft finden Sie im Video ab Minute 28:30. Viel Spaß beim Zuschauen.

hier zum Film


Gartenführungen 2017

Die Führung dauert ca. 1 Stunde, hinterher gibt es Salat mit den gelernten Köstlichkeiten des Gartens.
Eine Anmeldung ist erforderlich und auch verbindlich.

Sie erfahren wertvolle Praxistipps direkt aus erster Hand.
Jeder ist uns herzlich willkommen. Und alle, die stets auf der Suche nach etwas Besonderem für ihre Gäste sind, sind bei uns genau richtig!

Die Gartenführung dauert ca 1 Stunde, danach kommen Sie in den Genuss einenes Sommersalates mit Blüten und Kräutern, welche Sie kurz vorher in freier Wildbahn betrachtet haben.

Die Kosten für die Führung und den Salat betragen 22,00€ pro Person.

Wir freuen uns auf Sie.

Termine
Treffpunkt:

Restaurant „Feld-Wirtschaft“, Wagnergasse 6, 89134 Blaustein/Bermaringen
Der Kräuter- und Gemüsegarten, auch das „Feld“ genannt, in dem die Führung stattfindet, befindet sich direkt gegenüber dem Restaurant.
Unsere langjährige Erfahrung mit frischen Gartenprodukten geben wir gerne an Sie weiter. Erleben Sie selbst wie inspirierend ein Feld voll frischer, blühender, duftender essbarer Pflanzen sein kann.